☎ Telefon (02102) 5300898


Häufig gestellte Fragen

/

Gibt es eine Möglichkeit, die Nachhilfe kostenlos in Anspruch zu nehmen?

Ja, bei Berechtigung zum Bildungs- und Teilhabepaket können Sie mit unserer Unterstützung eine entsprechende Förderung beantragen. Sprechen Sie uns an.

Wie wird mein Kind unterrichtet?

Der Kompass bietet zum einen Einzelunterricht im Institut oder zu Hause an. Zum anderen wird in fachhomogen zusammengesetzten Kleingruppen mit zwei bis fünf Kindern unterrichtet. Die Vorteile der beiden Methoden können Sie hier einsehen.

Welche Fächer werden unterrichtet?

Der Kompass bietet Nachhilfe in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik an. Weitere Fächer sind auf Anfrage möglich.

Welche Jahrgangsstufen können die Nachhilfe besuchen?

Grundsätzlich sind alle Jahrgangsstufen beim Kompass willkommen.

Welche Qualifikationen haben die Lehrkräfte?

Der Kompass beschäftigt ausgebildete bzw. zukünftige Lehrer. Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Wann findet der Unterricht statt?

Grundsätzlich richtet sich die Unterrichtszeit nach Ihrem Kind. Beim Unterricht in Kleingruppen werden nach Möglichkeit die Terminwünsche aller Teilnehmer berücksichtigt.

Wie lange ist eine Unterrichtseinheit?

Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. Der Kompass empfiehlt allerdings den Unterricht als Doppelstunde, da die Erfahrung einen größeren Lernerfolg im Vergleich zu zwei einzelnen Stunden zeigt.

Wie häufig sollte mein Kind den Kompass besuchen?

Der Nachhilfebedarf wird im Beratungsgespräch mit Ihnen und Ihrem Kind abgeklärt. Der Kompass bietet Kurse von montags bis freitags und Kompaktkurse am Wochenende bzw. in den Ferien an. Genauere Auskünfte erhalten Sie im jeweiligen Institut.

Wie lange sollte mein Kind den Kompass besuchen?

Da das Konzept auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist und ein kurzfristiger Lernerfolg für einzelne Prüfungen keinen Sinn ergeben, empfiehlt der Kompass die Wissenslücken Ihres Kindes behutsam aufzuarbeiten. Nachhilfeunterricht über einen kurzen Zeitraum hinweg bringt lediglich kleine Erfolge mit sich. In einem halben Jahr oder länger können die entstandenen Lücken geschlossen und der neue Lernstoff systematisch erlernt werden.

Wie melde ich mein Kind an?

Sie können sich bequem über unser Kontaktformular oder per Telefon anmelden. In beiden Fällen lädt der Kompass Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch ein.

Wie funktioniert die Bezahlung?

Die Bezahlung erfolgt in der Regel monatlich per Lastschriftverfahren.

Welchen Preis hat die Nachhilfe beim Kompass?

Der Preis richtet sich nach Auswahl des Angebotes. Einzelnachhilfe ist dabei allerdings deutlich teurer als Kleingruppenunterricht. Genauere Informationen erhalten Sie im Rahmen des persönlichen Beratungsgesprächs.