☎ Telefon (02102) 5300898


Einzel- oder Kleingruppenunterricht

Ihr Kind hat beim Kompass die Möglichkeit, eine individuelle Förderung durch Einzelunterricht oder Unterricht in fachbezogenen Kleingruppen von zwei bis fünf Schülern zu erhalten. Die Kleingruppen bieten den Vorteil, dass Ihr Kind Ängste und Hemmungen in der Gruppe abbauen kann, die die Schulsituation mit sich bringt. Die Kleingruppen trainieren den sozialen Umgang miteinander. Ihr Kind merkt, dass es mit seinen Problemen nicht allein ist. Durch die kleine Gruppengröße kann der Nachhilfelehrer gezielt helfen.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch erarbeitet der Kompass einen individuellen Förderplan für Ihr Kind. Der individuelle Förderbedarf Ihres Kindes wird bei diesem Gespräch gemeinsam ermittelt. Im Anschluss daran hat Ihr Kind die Möglichkeit, den kostenlosen Probeunterricht zu besuchen. Hier lernt Ihr Kind die Lernumgebung und die Nachhilfelehrer kennen. Erst im Anschluss an den Probeunterricht, müssen Sie sich entscheiden, ob der Kompass Ihrem Kind beim Erreichen seiner Lernziele helfen soll.

Das Kursangebot ist sehr vielfältig. Neben der regulären Nachhilfe in der Schulzeit bietet der Kompass auch eine gezielte Prüfungsvorbereitung und Ferienkurse an. Darüber hinaus werden Intensivkurse angeboten, deren Inhalte auch auf Elternwünsche zugeschnitten werden. Der Vorteil liegt hier in der konsequenten Vermittlung des Lernstoffes. Die gezielte Prüfungsvorbereitung steht bei den Nachhilfeangeboten im Vordergrund.

Vorteile des Kleingruppenunterrichts

  • Gezielte Förderung durch kleine Gruppengröße
  • Ausbildung sozialer Kompetenzen
  • Stressfaktoren, wie Prüfungsängste und Nervosität vor Klassenarbeiten, lassen sich in der kleinen Gruppe leichter abbauen
  • Gegenseitige Motivation durch Lernen in der Gruppe
  • Kinder merken, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind
        

Vorteile des Einzelunterrichts

  • Auch zu Hause möglich – der Nachhilfelehrer besucht Ihr Kind in seiner vertrauten Umgebung
  • Der Nachhilfelehrer kann sich zu 100% um Ihr Kind kümmern
  • Ihr Kind muss die Lehrkraft nicht mit anderen teilen – 90 Min. Unterrichtszeit entsprechen 90 Min. Lehrzeit für Ihr Kind
  • Unterrichtsinhalte und Schwerpunkte werden individuell an den Bedürfnissen des Schülers ausgerichtet